Wir freuen uns auf Ihren Besuch und haben Ihnen auf dieser Seite alle hilfreichen Informationen als PDF-Download zusammengestellt. Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne auch persönlich zur Verfügung. Sie erreichen uns unter:

HGM Energy GmbH
Windhukstraße 1-3     
28237 Bremen

Tel.: +49 (421) 649 20-0
Fax: +49 (421) 644 12 58
E-Mail: info(at)hgm-energy.com

Anfahrtsbeschreibung



HGM Energy GmbH
Gr. Johannisstraße 19
20457 Hamburg

Tel.: +49 (40) 8222047-300
Fax: +49 (40) 8222047-390
E-Mail: info(at)hgm-energy.com  

Anfahrtsbeschreibung



Das HGM Terminal bietet durchgängige Verladezeiten von Sonntag, 24.00 Uhr, bis Samstag, 12.00 Uhr.

 

Öffnungszeiten Ostern 2017

 

Donnerstag, 13.04.2017 bis 23:30 Uhr

Letzte Einfahrt: 23:00 Uhr

 

Karfreitag, 14.04.2017:geschlossen

 

Samstag, 15.04.2017 ab 0:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Letzte Einfahrt: 11:30 Uhr

 

Ostersonntag, 16.04.2017 geschlossen

 

Ostermontag, 17.04.207 geschlossen

 

Dienstag, 18.04.2017 ab 0:00 Uhr

 

 

Stand: 14.03.2017

 

Downloads:

Tanklagerordnung
Tanklagerordnung_Anhang_Teil1
Anschreiben ID-Karte
Anmeldung Fahrer
Rundschreiben Speditionen
Meldung zur GGVS
HGM Brücke 1 Schiffsmaße

 

Die PDF-Dokumente Anmeldung Fahrer sowie Meldung zur GGVS sind ausfüllbare Dateien, die Sie ausdrucken können.

Bei Fragen dazu wenden Sie sich bitte an die Mitarbeiter.


Brücke I

Löschen A I (max. 1.000 m3/h)
und A III (max. 1.000 m3/h)

Brücke II

Löschen und Laden A III
(380 m3/h)

A III-Kraftstoffe

6 Tanks mit 200 cbm
bis 5.150 cbm Lagerkapazität

A I-Kraftstoffe

2 Tanks mit jeweils 2.000 cbm
und 2 Tanks mit 200 cbm
Lagerkapazität

A I- und A III-Kraftstoffe

mit jeweils 3.400 cbm
und 2 Tanks mit 500 cbm
Lagerkapazität

A I und A III,
Palmöl und Biokraftstoffe


4 beheizbare Tanks mit jeweils 8.940 cbm Lagerkapazität

A I- und A III-Kraftstoffe

2 Tanks mit jeweils 7.200 cbm
und ein Tank mit 5.100 cbm
Lagerkapazität

TKW Verladung

Spur 1: Bottomloading
DK / SK E5 / SK E10 / Palmöl

Spur 2: Bottomloading
Euro-DK / DK / SK E10 / SK E5

Spur 3: Bottomloading HEL, SK E5, SK E10, SK plus, 2 x DK

Spur 4: Bottomloading
HEL / SK E10 / SK E5 / DK

Spur 5: Bottomloading
SK Plus / SK E10 / SK E5 / DK / E85 / HEL

Kesselwagenstation I

Kesselwagenganzzug (1.350 t)
Be- und Entladung
Lösch- und Ladezeit: 10h

Kesselwagenstation II

Kesselwagenganzzug (1.350 t)
Be- und Entladung
Lösch- und Ladezeit: 10h

Verwaltung

Bürogebäude
Windhukstrasse 3

Verwaltung

Bürogebäude
Windhukstrasse 1

A I und A III

Kraftstoffe 4 Tanks mit jeweils 8.490 cbm Lagerkapazität