Menü

Gutes Klima für Ihren Fuhrpark!

Liquefied Natural Gas (LNG), der klimafreundliche Dieselersatz in der Green Supply Chain.

 

Es ist kein Geheimnis, dass die Energiewende auch vor der Logistikbranche nicht halt macht. Experten rechnen damit, dass die Emissionen des Güterverkehrs in den nächsten Jahren um 20 bis 30 Prozent sinken müssen! HGM Energy bietet Ihnen schon jetzt einen alternativen Kraftstoff, der den CO2-Ausstoß Ihres Fuhrparks deutlich reduziert.

 

Setzen Sie auf einen Kraftstoff, der auch in den nächsten Jahrzehnten mit „sauberen“ Argumenten überzeugt, denn LNG ...

  • ... besteht zu über 90 % aus Methan
  • ... emittiert keine Schwefeloxide und 90 % weniger Stickoxide
  • ... ist äußerst emissionsarm und klimafreundlich
  • ... hat eine bessere CO2-Bilanz
  • ... verbrennt geräuscharmer als Diesel im Motor (leise im Stadtverkehr)
  • ... ist ein wesentlicher Baustein in der Green Supply Chain
  • ... ist ein positiver Imagefaktor für Ihr Unternehmen
  • ... ist nicht wassergefährdend und verdampft rückstandslos

 

Saubere Perspektiven ab April 2016!

Damit der klimafreundliche Verkehr ins Rollen kommt, bauen wir für Sie sukzessive das LNG-Versorgungsnetz in Bremen und in Nordwestdeutschland aus. Eine zentrale Versorgungstankstelle in Ihrer Nähe ist bereits in Planung und ab April 2016 einsatzbereit. Und wann steigen Sie um? Gerne informieren wir Sie über weitere Details.

 

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf! lng(at)hgm-energy.com


Brücke I

Löschen A I (max. 1.000 m3/h)
und A III (max. 1.000 m3/h)

Brücke II

Löschen und Laden A III
(380 m3/h)

A III-Kraftstoffe

6 Tanks mit 200 cbm
bis 5.150 cbm Lagerkapazität

A I-Kraftstoffe

2 Tanks mit jeweils 2.000 cbm
und 2 Tanks mit 200 cbm
Lagerkapazität

A I- und A III-Kraftstoffe

mit jeweils 3.400 cbm
und 2 Tanks mit 500 cbm
Lagerkapazität

A I und A III,
Palmöl und Biokraftstoffe


4 beheizbare Tanks mit jeweils 8.940 cbm Lagerkapazität

A I- und A III-Kraftstoffe

2 Tanks mit jeweils 7.200 cbm
und ein Tank mit 5.100 cbm
Lagerkapazität

TKW Verladung

Spur 1: Bottomloading
DK / SK E5 / SK E10 / Palmöl

Spur 2: Bottomloading
Euro-DK / DK / SK E10 / SK E5

Spur 3: Bottomloading HEL, SK E5, SK E10, SK plus, 2 x DK

Spur 4: Bottomloading
HEL / SK E10 / SK E5 / DK

Spur 5: Bottomloading
SK Plus / SK E10 / SK E5 / DK / E85 / HEL

Kesselwagenstation I

Kesselwagenganzzug (1.350 t)
Be- und Entladung
Lösch- und Ladezeit: 10h

Kesselwagenstation II

Kesselwagenganzzug (1.350 t)
Be- und Entladung
Lösch- und Ladezeit: 10h

Verwaltung

Bürogebäude
Windhukstrasse 3

Verwaltung

Bürogebäude
Windhukstrasse 1

A I und A III

Kraftstoffe 4 Tanks mit jeweils 8.490 cbm Lagerkapazität